Onlineshop für Turbane Mützen Tücher Kopftücher Kopfbedeckungen bei Haarverlust
4-chemoturban-kopfbedeckung-nach-chemo.jpg beanie-basic-cap-plus.png chemoturban-jersey-fixcap-aquarius.png badekappen-bei-haarlosigkeit-slider-5-19.jpg sommerturban-bei-chemo-slider-5-19.jpg muetze-bei-chemo.jpg chemomuetze.jpg chemo-muetze-cc.jpg muetze-kappe-turban-bei-chemo.jpg chemoturban-jersey-fixcap.jpg chemomuetze-beanie-casualcap.png chemoturban-jersey-fixcap.png

ab 50 Euro

Versandkostenfrei

innerhalb Deutschlands



Ein sicherer Shop!


 
Onlineshop Onlineshop
basic cap basic cap
basic cap plus basic cap plus
casual cap casual cap
jersey fixcap jersey fixcap
jersey fixcap uni jersey fixcap uni
fixcap classic fixcap classic
fixtuch fixtuch
turban turban
relax cap relax cap
Badekappen Badekappen
Herbstedition Herbstedition
Jerseyschals Jerseyschals
Dekoschals Dekoschals
Stirnbänder Stirnbänder
Winteredition Winteredition
Produktinformationen Produktinformationen
Kundeninformationen Kundeninformationen
Tipps Infos News Tipps Infos News
Infomaterial Infomaterial
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
Kundenstimmen Kundenstimmen
häufige Fragen häufige Fragen
Kontakt Kontakt
Datenschutz Datenschutz
PayPal-Logo
Eine bequeme und sichere Zahlungsmöglichkeit

Ihr Vorteil:
Die Bestellung wird (bei Guthaben auf Ihrem Konto) sofort als bezahlt verbucht und gleich am nächsten Werktag ausgeliefert! Wichtige Hinweise >>>
Hutatelier Petersen
ist Partner von

Beratung, Begleitung und Hilfe bei Haarausfall
Warum werden keine fertig gebundenen Tücher/Turbane mit "z.b.
künstlichem Haar" das etwas vorne, seitlich oder hinten rausschaut
angeboten, da diese Tücher und Turbane bei mir sehr streng und nicht
vorteilhaft und außerdem immer nach "Krankheit" aussehen? Vielleicht wurden sie ja schon mal mit dieser Frage konfrontiert und haben eine Idee oder sogar Adresse wie und mit wem man das bewerkstelligen könnte?
Angefragt und beantwortet von Ingrid Petersen am 10.09.2014 16:03 (3681 gelesen)
Modelle mit Haaren wurden bei mir noch nie angefragt - im Gegenteil, die
"fremden" Haare wurden als störend empfunden und  stattdessen lieber meine
kleidsamen Kopfbedeckungen getragen.
Fest installierte Haarteile dürften auf Dauer allein wegen der Pflege/Wäsche
nicht praktikabel sein. Auch die Frage nach Farbe/Art/Länge etc. wäre nicht
so ohne weiteres lösbar.
Außerdem ist eine Kopfbedeckung ein Accessoire und soll zur aktuell
getragenen Kleidung passen. Da wäre eine variable Lösung (Haarteil und
Kopfbedeckung separat) wohl eher sinnvoll.
So eine Lösung gibt es z. B. hier:
http://www.attractive24.de/Latifa/powerpieces-Haarteile/
  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


Alle im Shop angebotenen Modelle sind verfügbar und werden nach Zah-lungseingang ausgeliefert!

Für alle Modelle werden Anleitungen mitgeliefert!
 
Lesen Sie auch unsere 
Kundenstimmen >>>
Zuschuss von der Krankenkasse?
Tipp einer Kundin >>>
FAQ - Antworten auf Ihre Fragen >>>>
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*