Wir sind Hobbyschneiderinnen, haben Stoffe bekommen und wollen Mützen nähen. Wir haben schon viel rumprobiert, aber haben nicht nicht wirklich den passenden Schnitt gefunden. Würden Sie uns einen Schnitt zukommen lassen?

Angefragt und beantwortet von Ingrid Petersen am 09.03.2017 16:33

Wir sind Hobbyschneiderinnen, haben Stoffe bekommen und wollen Mützen nähen. Wir haben schon viel rumprobiert, aber haben nicht nicht wirklich den passenden Schnitt gefunden. Würden Sie uns einen Schnitt zukommen lassen?

Alle Schnitte und alle Techniken habe ich selbst entwickelt – zum Teil mit Markenschutzrechten versehen. Dies ist mein Alleinstellungsmerkmal auf dem inzwischen von viel Billigzeug aus China und anderen Billiglohnländern bestimmten Markt.  

Sie werden verstehen, dass ich auf diesem Hintergrund mein „Kapital“ nicht herausgebe. Wie Sie selbst erfahren haben, gehört einiges mehr dazu als nur Stoff, bis eine kleidsame und funktionierende Kopfbedeckung entsteht. So würde mancher Schnitt gar nichts nützen, wenn nicht auch das dafür geeignete Material verwendet wird. Ausführliche Materialstudien liegen bei mir vor jeder in meinem Shop angebotenen Kleinserie. Auch die Herstellungstechnik – gerade bei Kopfbedeckungen - ist nicht „einfach nur Nähen“. Jahrelange Erfahrung im Gestalten von Unikathüten sind meine Basis.
Im Internet gibt es manchen kostenlos zur Verfügung gestellten Mützenschnitt. Vielleicht mögen Sie darauf zurückgreifen für Ihre schöne Idee.

Ein herzlicher Gruß aus Kiel und alles Gute für Sie und Ihr Engagement!

Diese FAQ wurde gefunden auf Chemo Tücher Turban Kopftuch Mütze Nase Mund Maske Kopftücher Chemomützen Chemoturban Turbane Haarverlust Chemotherapie Chemo Kopfbedeckung Alopecia areata : https://www.on-top-shop.com/modules/smartfaq/faq.php?location_id=0&faqid=80